Evangelische Kirchengemeinde Leimen Menschen in Bewegung
 

4. Advent

Nun jauchzet, all ihr Frommen (EG 9)



Titel:
Nun jauchzet, all ihr Frommen

Quelle:
Evangelisches Gesangbuch (EG) Nr. 9

Liedtext:
Michael Schirmer 1640

Melodie:
Johann Crüger 1640

Satz:
Kay Johannsen 2011

Ensemble:
Stuttgarter Kantorei

Aufnahmeort:
Stadtkirche Bad Cannstatt

Anlass/Thema:
Advent - Die nahende Freude

Woche/Kirchenjahr:
4. Sonntag im Advent

Liedstrophen:
1. Nun jauchzet, all ihr Frommen, zu dieser Gnadenzeit, weil unser Heil ist kommen, der Herr der Herrlichkeit, zwar ohne stolze Pracht, doch mächtig, zu verheeren und gänzlich zu zerstören des Teufels Reich und Macht.

2. Er kommt zu uns geritten auf einem Eselein und stellt sich in die Mitten für uns zum Opfer ein. Er bringt kein zeitlich Gut, er will allein erwerben durch seinen Tod und Sterben, was ewig währen tut.

3. Kein Zepter, keine Krone sucht er auf dieser Welt; im hohen Himmelsthrone ist ihm sein Reich bestellt. Er will hier seine Macht und Majestät verhüllen, bis er des Vaters Willen im Leiden hat vollbracht.

4. Ihr Mächtigen auf Erden, nehmt diesen König an, wollt ihr beraten werden und gehn die rechte Bahn, die zu dem Himmel führt; sonst, wo ihr ihn verachtet und nur nach Hoheit trachtet, des Höchsten Zorn euch rührt.

5. Ihr Armen und Elenden zu dieser bösen Zeit, die ihr an allen Enden müsst haben Angst und Leid, seid dennoch wohlgemut, lasst eure Lieder klingen, dem König Lob zu singen, der ist eu´r höchstes Gut.

6. Er wird nun bald erscheinen in seiner Herrlichkeit und all eu´r Klag und Weinen verwandeln ganz in Freud. Er ist´s, der helfen kann; halt`eure Lampen fertig und seid stets sein gewärtig, er ist schon auf der Bahn.


Seht, die gute Zeit ist nah (EG 18)



Titel:
Seht, die gute Zeit ist nah

Quelle:
Evangelisches Gesangbuch (EG) Nr. 18

LLiedtext:
Friedrich Walz 1972

Melodie:
Friedrich Walz nach einem Weihnachtslied aus Mähren

Satz:
Richard Rudolf Klein

Ensemble:
Bachchor Stuttgart

Aufnahmeort:
Stadtkirche Bad Cannstatt

Anlass/Thema:
Advent - Die nahende Freude

Woche/Kirchenjahr:
4. Sonntag im Advent

Liedstrophen:
1. Seht, die gute Zeit ist nah, Gott kommt auf die Erde, kommt und ist für alle da, kommt, dass Friede werde, kommt, dass Friede werde.

2. Hirt und König, Groß und Klein, Kranke und Gesunde, Arme, Reiche lädt er ein, freut euch auf die Stunde, freut euch auf die Stunde.


O komm, o komm, du Morgenstern (EG 19)



Titel:
O komm, o komm, du Morgenstern

Quelle:
Evangelisches Gesangbuch (EG) Nr. 19

Liedtext:
Otmar Schulz 1975

Melodie:
Frankreich 15. Jh.

Satz:
J.M.O.

Ensemble:
Bachchor Stuttgart

Aufnahmeort:
Stadtkirche Bad Cannstatt

Anlass/Thema:
Advent - Die nahende Freude

Woche/Kirchenjahr:
4. Sonntag im Advent

Liedstrophen:
1. O komm, o komm, du Morgenstern, lass uns dich schauen, unsern Herrn. Vertreib das Dunkel unsrer Nacht durch deines klaren Lichtes Pracht. Freut euch, freut euch, der Herr ist nah. Freut euch und singt Halleluja.

2. O komm, du Sohn aus Davids Stamm, du Friedensbringer, Osterlamm. Von Schuld und Knechtschaft mach uns frei und von des Bösen Tyrannei. Freut euch, freut euch, der Herr ist nah. Freut euch und singt Halleluja.

3. O komm, o Herr, bleib bis ans End, bis dass uns nichts mehr von dir trennt, bis dich, wie es dein Wort verheißt, der Freien Lied ohn Ende preist. Freut euch, freut euch, der Herr ist nah. Freut euch und singt Halleluja.

Zurück zur Liedübersicht
© 2017 Ev. Kirchengemeinde Leimen