Evangelische Kirchengemeinde Leimen Menschen in Bewegung
 

Aktuelles

Unsere Veranstaltungen der nächsten 2 Wochen:


Der Wochenspruch für die kommende Woche lautet:
Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi. 2. Korinther 5, 10


Sonntag, 17. November
10.00 Uhr Gottesdienst mit Taufe / Pfarrerin Hupas
19.00 Uhr Jugendgottesdienst / Pfarrerin Hupas mit Team

Montag, 18. November
18.00 Uhr Lauftreff „Leimen läuft“ – Treffpunkt: Mauritiuskirche
19.30 Uhr Jugendgruppe
20.00 Uhr Kirchenchor

Dienstag, 19. November
12.00-13.30 Uhr Mittagstisch im Gemeindehaus, Anmeldung bis am Vortag um 12.00 Uhr
19.30 Uhr Sitzung Kirchengemeinderat
20.00 Uhr Flötenensemble „Notabene“

Mittwoch, 20. November
16.00 Uhr Konfirmandenunterricht
18.30 Uhr Zentraler Gottesdienst zu Buß- und Bettag in der Mauritiuskirche Leimen / Pfarrerin Hupas

Donnerstag, 21. November
12.00-13.30 Uhr Mittagstisch im Gemeindehaus, Anmeldung bis am Vortag um 12.00 Uhr
14.30 Uhr Seniorenkreis mit Abendmahl / Pfarrerin Hupas
19.30 Uhr Posaunenchor
20.00 Uhr Theatergruppe „VORHANG AUF“

Freitag, 22. November
16.00 Uhr ökum. Gottesdienst mit Totengedenken im Dr. Ulla-Schirmer-Haus / Pfarrerin i.R. Reinhard
18.00 Uhr „Vesper ab 6“ im Gemeindehaus (verlegt auf 6.12.)

Der Wochenspruch für die kommende Woche lautet:
Lasst eure Lenden umgürtet sein und eure Lichter brennen. Lukas 12, 35


Sonntag, 24. November
10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl zum Ewigkeitssonntag mit Gedenken an die Verstorbenen unserer Gemeinde / Pfarrerinnen Wiesner und Hupas, unter Mitwirkung des Kirchen- und Posaunenchors
10.00 Uhr Mitwirkende Krippenspiel 1. Treffen im Gemeindehaus (siehe Artikel)

Montag, 25. November
18.00 Uhr Lauftreff „Leimen läuft“ – Treffpunkt: Mauritiuskirche
19.30 Uhr Jugendgruppe
20.00 Uhr Kirchenchor

Dienstag, 26. November
19.45 Uhr Ökumenischer Tanzkreis
20.00 Uhr Flötenensemble „Notabene“

Mittwoch, 27. November
16.00 Uhr Konfirmandenunterricht

Donnerstag, 28. November
14.30 Uhr Seniorenkreis
19.30 Uhr Posaunenchor
20.00 Uhr Theatergruppe „VORHANG AUF“

Freitag, 29. November
16.00 Uhr Andacht im Dr. Ulla-Schirmer-Haus / Pfarrerin Hupas

Sonntag, 1. Dezember 1. Advent
10.00 Uhr Gottesdienst / Pfarrerin Hupas, unter Mitwirkung des Posaunenchors
18.00 Uhr Wahlparty im Gemeindehaus mit Bekanntgabe des Wahlergebnisses

Orgeltombola
Sie können die Gewinnlisten auf unserer Homepage sowie in unseren Schaukästen einsehen. Die Los-Nr. 1649 hat den Hauptpreis gewonnen. Es handelt sich um ein Fahrrad, gestiftet von der Fa. Haritz und wurde noch nicht abgeholt! Ihre Gewinne liegen im Pfarramt, Kapellengasse 1, zur Abholung gegen Vorlage des Loses für Sie bereit. Bitte kommen Sie bis 29. November persönlich im Pfarramt, Kapellengasse 1 vorbei, um sich Ihren Gewinn abzuholen. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und Danke an alle, die mit ihrem Loskauf die Sanierung der Orgel unterstützt haben.

Krippenspiel an Heiligabend
Liebe Kinder, wenn Ihr Lust habt beim Krippenspiel mitzuspielen, kommt am Sonntag, 24.11.2019 um 10.00 Uhr ins Gemeindehaus. Wir stellen Euch das Krippenspiel vor und verteilen die Rollen. Wir freuen uns auf Euch, Euer Krippenspiel-Team

„Wahlhelden“ gesucht – und gefunden
Ein kleiner Hinweis zur Kirchengemeinderatswahl
Am 1. Advent, das ist am Sonntag, den 1. Dezember 2019, werden in unserer Kirchengemeinde die neuen Kirchengemeinderäte gewählt. Die Frist für die Kandidatensuche ist abgelaufen und es haben sich 12 Gemeindemitglieder bereit erklärt, für dieses Ehrenamt zu kandidieren. Die Kandidaten haben sich im Gottesdienst am 10. November der Gemeinde vorgestellt (Kandidatenvorstellung).
Warum aber sind diese Kandidaten „Wahlhelden“?
Ganz einfach, weil sie sich ehrenamtlich 6 Jahre lang in unserer Kirchengemeinde engagieren und unsere beiden Pfarrerinnen bei ihrer Arbeit unterstützen wollen. Sie nehmen Ihnen Arbeit ab und gestalten das Gemeindeleben mit und bringen dabei aber auch ihre eigenen Gedanken und Ideen in die Gemeindearbeit ein. Unser evangelisches Grundverständnis ist, dass Pfarrer und Kirchengemeinderat zusammen die Kirchengemeinde leiten. Das alles ist auch mit viel Arbeit verbunden. Das ist alles sehr ehrenwert und verdient unser aller Respekt.
Wie aber kann die Gemeinde den Kandidaten diesen Respekt entgegenbringen?
Auch das ist ganz einfach: Indem Sie wählen gehen und damit jeder einzelnen Person, die für dieses Amt kandidiert, Ihre Unterstützung bekunden. Denn damit bezeugen Sie als Wähler den Kandidaten Ihre Anerkennung. Und die ist wichtig für das Amt, um das sich jede dieser Personen bewirbt.
Jetzt stellt sich vielleicht die Frage, wie geht die Wahl denn eigentlich vor sich?
Bis spätestens zum 16. November erhält jeder Wahlberechtigte seine persönlichen Briefwahlunterlagen. Die letzte Möglichkeit seinen Wahlbrief abzugeben ist nach dem Gottesdienst am 1. Dezember bis 12.00 Uhr. Ihre Wahlunterlagen können Sie per Post an das Pfarramt der evangelischen Kirchengemeinde Leimen, Kapellengasse 1, 69181 Leimen, schicken. Oder Sie werfen diese einfach in den Briefkasten im Pfarrhaus ein. Auch im Elisabeth Ding Kindergarten können die Wahlunterlagen abgegeben werden. Eine weitere Möglichkeit gibt es an jedem Sonntag in der Kirche und ab dem 16. November bis zum 30. November in der Turm-Apotheke in Leimen, Rohrbacher Straße 3.
Wie können die Gemeindemitglieder das Ergebnis der Wahl erfahren?
Am Wahlsonntag, den 1. Dezember findet ab 18.00 Uhr im Philipp-Melanchthon-Haus eine Wahlparty statt, in deren Verlauf das Ergebnis der Wahl verkündet wird. Das Ergebnis wird dann im Laufe der folgenden Woche auf der Homepage veröffentlicht.
Noch etwas Juristisches:
Die Kirchengemeinde geht davon aus, dass Sie Ihre Stimmabgaben gut überlegt haben. Trotzdem müssen wir aus rechtlichen Gründen darauf hinweisen, dass eine Einspruchsfrist von einer Woche nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses besteht. Der Einspruch kann nur auf die Verletzung gesetzlicher Vorschriften gestützt werden und ist schriftlich mit Angabe der Gründe beim Gemeindewahlausschuss einzureichen, der diesen dann unverzüglich an den Evangelischen Oberkirchenrat zur Entscheidung weiterleitet.
Zu guter Letzt:
Die Evangelische Kirchengemeinde Leimen wünscht Ihnen ein glückliches Händchen bei der Stimmabgabe, denn diese Wahl ist wichtig für die Zukunft unsere Kirchengemeinde.

Losungsbücher 2020
Ab sofort sind wieder Losungsbücher für 2020 zum Preis von Euro 4,90 im Pfarramt erhältlich (auch in Großdruck für Euro 5,90). Ebenso erhalten Sie den Neukirchener Kalender zum Preis von Euro 12,50. Das Pfarramt ist zu den üblichen Öffnungszeiten besetzt.

Weihnachtsfeier des Frauenkreises
Am Dienstag, den 3. Dezember um 18.30 Uhr ist die Weihnachtsfeier des Frauenkreises „Mittlere Generation“. Wegen der Essensplanung bitten wir die Frauen, die an diesem Abend nicht teilnehmen können, direkt bei Frau Carola Müller, Tel. 71644, abzusagen.


Diese Seite wird wöchentlich in der Regel immer freitags aktualisiert!


Spendenkonto der Evangelischen Kirchengemeinde Leimen

Volksbank Kraichgau Wiesloch-Sinsheim eG
IBAN: DE 89 67292200 0000 200 417
BIC:   GENODE61WIE



© 2019 Ev. Kirchengemeinde Leimen